Neuer MAN LKW Euro 5, der Umwelt zuliebe.
 

Klasse: A

Führerschein A - Motorrad

Ausbildungsbeginn ab 17 1/2 Jahren möglich.

Anmerkung: Unter 24 Jahren gibt es eine Einschränkung für Motorräder bis maximal 35 kW Motorleistung (Klasse A2). Nach 2 Jahren Besitz ist der Aufstieg auf die Klasse A (unbeschränkt) möglich. Dazu muss entweder ein Weiterbildungskurs (7 Stunden) oder eine weitere praktische Prüfung absolviert werden.


Das Ausbildungspaket um € 669.-  beinhaltet:

 8  Lektionen Theorieunterricht 

16 Lektionen Praxisunterricht  (18 Lektionen ab 39 Jahren)

4 Testprüfungen am Computer, Prüfungsgarantie, Büroaufwand, Behördenkorrespondenz, Eintragungen ins Führerscheinregister, Prüfungsbegleitung bei der Praxisprüfung

Anmerkung: In der Fahrschule Mayer werden Motorradfahrstunden nur von langjährig erfahrenen Fahrlehrern (mindestens 8 bis 10 jährige Erfahrung) abgehalten um das Verletzungsrisiko der Kunden zu minimieren. Nur ein sehr erfahrener Fahrlehrer ist in der Lage ein mögliches Fehlverhalten eines Kandidaten, das zu einem Sturz führen kann, schon im Ansatz zu erkennen und mit den erforderlichen Maßnahmen korrigierend einzuwirken. 


Nebenkosten:


€    90,-    für 2 Zusatzlektionen für Kandidaten ab 39 Jahren (seit März 2015 gesetzlich vorgeschrieben)     

€    35,-    Arztgutachten                       

€      5,5   Prüfungsgebühr Theorie  

€    60,-    Prüfungsgebühr Praxis

€    49,5   Führerscheinausstellung 

€  268,-  Mehrphasenausbildung (Fahrsicherheitstraining und Perfektionsfahrt innerhalb von 14 Monaten nach Führerscheinausstellung)