Neuer MAN LKW Euro 5, der Umwelt zuliebe.
 

Fahrzeug- und Ladekranausbildung (Kranschein)

Fahrzeug- und Ladekrane bis 50 kN (5 Tonnen) Tragfähigkeit  und einem maximalen Lastmoment von 100 kNm (10 Metertonnen)  dürfen nach vorheriger Unterweisung auch ohne Kranführungszeugnis in Betrieb genommen werden.

Für Fahrzeug- und Ladekrane, welche die genannten Grenzen überschreiten, benötigt man ein Kranführungszeugnis (Kranführerschein).

Es gibt ein Kranführungszeugnis (Kranführerschein) für Fahrzeug- und Ladekrane bis 300 kNm (30 Metertonnen) und über 300 kNm Lastmoment. 


Die Fahrschule Mayer-Graz bietet Ausbildungen an für:

Fahrzeug- und Ladekrane bis 300 kNm Lastmoment    ►  hier klicken

Fahrzeug- und Ladekrane über 300 kNm Lastmoment    ►  hier klicken

Die Ausbildung dauert insgesamt drei bzw. vier Tage (8.00 bis 16.00).

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 8 Personen. 

Die nächsten Kurstermine sowie weitere Informationen bekommen Sie auf Anfrage unter  0664/2665088 (Hr. DI Kreunz).